Ärztliche Bescheinigungen versenden

Geändert am Mon, 14 Feb 2022 um 02:20 PM

SAmAs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Verbindung zu EnVita.one aufzubauen, um weitere Funktionalitäten zu nutzen zu können. Hier stellen wir Ihnen die Funktionalität bereit, ärztliche Bescheinigungen für Ihre Probanden zum Download in sHealthy zur Verfügung zu stellen.

Voraussetzungen:

  • Der SAmAs-Benutzer muss sich an EnVita.one registrieren.

 



Hinweis: Falls Sie sich im Zuge der Impfsurveillance bereits registriert haben, reicht bei diesem Schritt die Anmeldung Ihres Benutzers über die Schaltfläche  an EnVita.one aus.


  • Die Lizenz "sHealthy Ärztliche Bescheinigungen versenden" muss erworben werden.



Wenn Sie beide Voraussetzungen erfüllt haben, können Sie die Funktionalität der neuen Schaltflächen nutzen.

 

Im Probandenstammblatt finden Sie eine der neuen Schaltflächen „Einladung EnVita.one“ vor. Anhand dieser Funktionalität laden Sie Ihren Probanden zu sHealthy ein. Durch diese Einladung kann sich der Proband an sHealthy anmelden und die von Ihnen bereitgestellten Dokumente (in diesem Fall ärztliche Bescheinigung Vorsorge) herunterladen.

 

Hinweis: Derzeit können Sie nur die Dokumentart „Ärztliche Bescheinigung Vorsorge“ den Probanden bereitstellen. Die anderen Dokumentarten der ärztlichen Bescheinigung (Kombi, Eignug, Prävention etc.) werden noch folgen.





Wenn Sie nun die Dokumente von Ihrem Probanden öffnen, können Sie die ärztliche Bescheinigung Vorsorge selektieren und anschließend die Schaltfläche „Upload EnVita.one“ betätigen. Die Dokumentenfreigabe wird vorgenommen.



Hinweis: Wenn Sie ein Word-Dokument freigeben möchten, wird dieses in sHealthy für den Probanden immer als PDF Dokument zum Download angeboten. Die Umwandlung im Freigabeprozess funktioniert automatisch.


Alle Dokumente die Sie erfolgreich freigegeben haben, erhalten das Kennzeichen in der Spalte „Upload EnVita.one“.


Die erfolgreiche Freigabe wird Ihnen mit folgender Meldung angezeigt:


Um eine bestehende Freigabe zu entfernen, können Sie auf das Kennzeichen in der Spalte „Upload EnVita.one“ klicken. Die Dokumentenfreigabe wird zurückgenommen:


Alternativ können Sie die Dokumentenfreigabe der ärztlichen Bescheinigung auch im Untersuchungstermin à Registerkarte Berichte AM durchführen. Auch hier stehen die identischen Schaltflächen, wie auch in den oben beschriebenen Probandendokumenten, zur Verfügung:


Die Übersicht der persönlich freigegeben Dokumente wird dem Probanden in sHealthy wie folgt angezeigt. Der Download der Dokumente wird angeboten:


Hinweis: Ab SAmAs Version 19.10 wurde die Schaltfläche "Upload EnVita.One" in "Bereitstellen" umbenannt. Siehe Artikel Schaltfläche "Bereitstellen" von Dokumenten


Interne ID: 9342

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren