Gilt nur für SAmAs Enterprise!


Wenn bei einem Arbeitgeber mehr als zwei Hauptverträge existieren, so wird bei einem Tageslisteneintrag keine Vertragsposition automatisch unter den Auftragsdaten hinterlegt. Eine Vertragsposition muss somit manuell im Tageslisteneintrag hinzugefügt werden.

 

 

 


Wählt von vorab einen Vertrag vor, so wird dieser auch direkt an den Tageslisteneintrag übergeben.